In Gelterkinden findet 2018 nach acht Jahren wieder ein grosses Dorffest statt – Die Gemeinde Gelterkinden hat im Herbst 2016 dem Neubau des Hallenbades zugestimmt. Danach wurde der Wunsch nach einem Dorffest zu Gunsten der ‚Badi‘ laut.

Mit dem BADI-DORFFESCHT 2018 vom 1. bis 3. Juni 2018 wird diesem Wunsch nun Rechnung getragen. Es wurde ein 12-köpfiges Organisationskomitee (OK) gebildet, welches sofort mit der Grobplanung begonnen hat. Seit Anfang 2017 ist das OK mit der Feinplanung und deren Umsetzung beschäftigt. Ein Dorffest von dieser Grösse kann nur realisiert werden, wenn sich die Bevölkerung sowie die örtlichen und regionalen Vereine und Organisationen mit grossem Einsatz daran beteiligen.

Der FC Gelterkinden am Badi Fescht – HUMAN SOCCER | D’Hauptattraktion!

Vor em Balle-Phiggi-Baadhüüsli chasch mit Dine Kollege und Kolleginne vom 1. bis am 3. Juni bewyyse wer würklich cha schutte! Mit 5 Franke isch Dis Team drby.

Warum ‚Balle-Phiggi‘?

Das Haus Schulgasse 9 wird in Gelterkinden „s’Balle-Phiggi’s Hus“ genannt, weil es einst einem Geschäftsmann mit dem Vornamen Theophil gehörte.
Da dieser Theophil oder Phiggi den Schülern der in der Nähe gelegenen Schule die „Ballen“ aufschnitt, wenn sie zu ihm hinüber sprangen, gab man ihm den Uebernamen „Ballephiggi„.

Er selbst war der Nachkomme einer Gelterkinder Geschäftsfamilie und war als Geschäftsmann vor allem mit Geldausleihen im Dorf tätig.
Auf Grund eines Strassenprojekts war das ehemalige Bauernhaus dem Abbruch geweiht konnte aber in letzter Minute gerettet werden.

Anreise / Parkplatzsituation

Gelterkinden verfügt über ein beschränktes Angebot an öffentlichen Parkplätzen. Wir empfehlen den Festbesuchern deshalb, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Als Besonderheit werden auf den fünf Linien der PostAuto ab Gelterkinden (100, 101, 102, 103 und 104) am Freitag und Samstag jeweils zwei Zusatzkurse angeboten (um 00.33 und 01.33 Uhr). Die Fahrpläne bei den Haltestellen werden durch PostAuto entsprechend ausgetauscht.

Parkplatz „Festplatz“

Parkplatz „Altes Zeughaus“

Parkplatz „Badi“

Alle weiteren Informationen zum Badi Fescht 2018 unter badifescht18.ch

Kommentar hinzufügen