Nachdem Joe Wiederkehr vor wenigen Wochen seinen Rücktritt als Spiko-Präsident auf die GV vom 22. März 2019 bekannt gegeben hat, kann der Vorstand bereits eine Lösung in der Nachfolge präsentieren.

Eine Rochade innerhalb der Vereinsführung macht einen schnellen und nahtlosen Übergang möglich. Pascal Bürgin, seit 2015 Präsident der Juniorenabteilung des FCG, wird sich an der kommenden GV als neuer Spiko-Präsident zur Wahl stellen. Der neue Leiter der Juniorenabteilung kommt ebenfalls aus dem bisherigen Vereinsvorstand. Martin Geneto, aktueller Chef Anlässe und Juniorentrainer, wird das Amt von Pascal Bürgin übernehmen.

Für die frei werdende Stelle des Chefs Anlässe ist mit Pascal Conod ebenfalls ein seit vielen Jahren in diversen Bereichen sehr engagiertes Mitglied in den Startlöchern. Sein Eintritt in die Vereinsführung ist per GV 2019 vorgesehen.

Wir danken Pascal Bürgin, Martin Geneto und Pascal Conod einerseits für ihr grosses Engagement und andererseits für die Bereitschaft, neue Herausforderungen anzunehmen. Dadurch wird die Übergabe von einzelnen Aufgaben bereits im Winter möglich sein.

Vorstand FC Gelterkinden/André Benz

Kommentare (1)

  1. Gratulation an den Vorstand! Ich finde es einfach toll, wie in unserem Verein vakante Posten immer wieder rasch und v.a. nahtlos besetzt werden können. An die „Neuen“: DANKE und toitoitoi!

Kommentar hinzufügen